Mission Statement

Das Grazer Kindermuseum FRida & freD ist ein Haus für alle Kinder. Mit den Programmen soll den Kindern die Möglichkeit gegeben werden, die Welt in ihrer Vielfalt kennen zu lernen und in ihrer Komplexität besser zu verstehen. Neben der Vermittlung von Inhalten wird die Aufmerksamkeit darauf gerichtet, dass sich die Kinder zu selbstbewussten und eigenverantwortlichen Menschen entwickeln können, die sorgfältig mit sich, ihren Mitmenschen und der Umwelt umgehen. Dabei wollen wir ein Ort sein, an dem sie und ihre Eltern sich wohl fühlen, der ihre Sinne und ihre Phantasie anregt und herausfordert, ihre Herzen berührt und ihre Kreativität fördert.

Das Kindermuseum will eine „begreifbare Welt“ sein. Oberste Priorität wird der Erlebbarkeit eingeräumt. Vorrang hat die Interaktion, das Experimentieren, das Ausprobieren, das Anfassen, das Verändern.

FRida & freD konzipiert ausgehend von der wissenschaftlichen Inhaltserarbeitung unter der Devise „Hands On – Minds On“ in erster Linie Ausstellungen, in denen das Angreifen und der Kontakt mit den Objekten erwünscht ist und herausgefordert wird. Die Kinder haben in den Ausstellungen die Möglichkeit die Themenwelten ohne Zeitdruck und ihrem momentanen Rhythmus folgend zu erleben und mit allen Sinnen zu entdecken.

Hilf mir, es selbst zu tun! (Maria Montessori)

Adresse

KIMUS Kindermuseum Graz GmbH
Friedrichgasse 34
A-8010 Graz

Rechtsform: GmbH
Firmenbuchgericht: Graz
Firmenbuchnummer: FN 231079 y
UID-Nr.: ATU56838667

AnsprechpartnerInnen

Mag. Jörg Ehtreiber

Mag. Jörg Ehtreiber

Geschäftsführer & Intendant
Barbara Lamot

Barbara Lamot

Leitung Rechnungswesen & Prokuristin
Mag.a Nora Bugram

Mag.a Nora Bugram

Leitung Theater
Mag.a Bettina Deutsch-Dabernig

Mag.a Bettina Deutsch-Dabernig

Leitungen Ausstellungen & Assistenz der Intendanz
Marcus Heider

Marcus Heider

Leitung Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
Mag.a Nikola Köhler-Kroath

Mag.a Nikola Köhler-Kroath

Leitung Pädagogik
Mag.a Barbara Malik-Karl

Mag.a Barbara Malik-Karl

Leitung BesucherInnenservice
Mag.a Ingrid Stipper-Lackner

Mag.a Ingrid Stipper-Lackner

Leitung BesucherInnenservice
Martin Mariacher

Martin Mariacher

Leitung Technik
Tinka Molkenthin, MA

Tinka Molkenthin, MA

Leitung Ausstellungsarchitektur
DIin Elisabeth Wohlschlager

DIin Elisabeth Wohlschlager

Leitung Ausstellungsarchitektur
Mag.a Gerlinde Podjaversek

Mag.a Gerlinde Podjaversek

Leitung Internationale Projekte und Ausstellungen
Mag.a Mirjam Schöberl

Mag.a Mirjam Schöberl

Leitung Wanderausstellungen

Offene Stellen

Zur Zeit gibt es keine offenen Stellen.

Ihr Pressekontakt

Marcus Heider

Marcus Heider

Leitung Marketing & Öffentlichkeitsarbeit

Pressebilder

Auf den kleinen Vorschaubildern (Thumbnails) sind Bildausschnitte zu sehen. Für eine Komplettansicht bitte auf die Vorschaubilder klicken.

Die Bilder dürfen honorarfrei für redaktionelle Zwecke, die sich auf Aktivitäten des Kindermuseums FRida & freD beziehen, verwendet werden. Eine andere Verwendung ist ausgeschlossen.

DIE QUELLENANGABE (Fotocredit) IST VERBINDLICH!

Wanderaustellungen

Die interaktiven Ausstellungen des Grazer Kindermuseums FRida & freD sind als internationale Wanderausstellungen unter anderem in Kindermuseen, Museen und Science Centern zu Gast und werden an die Bedürfnisse der LeihnehmerInnen angepasst.

Ihr Ansprechpartner

Mag.a Mirjam Schöberl

Mag.a Mirjam Schöberl

Leitung Wanderausstellungen

FRida & freD on Tour

Aktuell zu Gast

Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim, Deutschland
Die Tüftelmäuse & die Tüftelgenies
April 2017 – Oktober 2017

Demnächst zu Gast

DEPO2015, Pilsen/Tschechien
Was kost‘ die Welt?
Oktober 2017 – April 2018

FRida & freD in Südafrika!

Die Ausstellung „Weltenbummel“ – ein Geschenk des Grazer Kindermuseums an das Science Centre Unizul – ist ab Mai 2012 dauerhaft in Richards Bay/Südafrika zu sehen.

Bereits on Tour

Kinderkulturzentrum Belgrad, Serbien
Weltenbummel
Mai 2005 – Oktober 2005

Kinder- und Jugendmuseum München, Deutschland
Papier La Papp
Oktober 2005 – März 2006

Altonaer Museum Hamburg, Deutschland
Weltenbummel
Juli 2006 – August 2007

Science Center D’Abadie, Trinidad
Kopfüber Herzwärts
April 2008 – Oktober 2008

Nieuw Land Erfgoedcentrum Lelystad, Niederlande
Papier La Papp
Dezember 2008 – März 2009

Deutsches Hygiene-Museum Dresden, Deutschland
Kopfüber Herzwärts
September 2009 – Januar 2010

Städtische Museen Heilbronn, Deutschland
Papier La Papp
Mai 2010 – August 2010

DASA – Deutsche Arbeitsschutzausstellung Dortmund, Deutschland
Kopfüber Herzwärts
Juni 2010 – Dezember 2010

Universum Bremen, Deutschland
Kopfüber Herzwärts
März 2011 – August 2011

Kinder- und Jugendmuseum München, Deutschland
Voll abgefahren!
Dezember 2010 – November 2011

Focke-Museum Bremen, Deutschland
Voll abgefahren!
Dezember 2011 – April 2012

Lebensspuren Museum Wels, Österreich
Papier La Papp
März 2012 – Juni 2012

Detske Muzeum Bratislava, Slowakei
Was kost‘ die Welt?
April 2012 – Oktober 2012

Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim, Deutschland
Voll abgefahren!
Juli 2012 – Dezember 2012

Nationalmuseum der Geschichte Rumäniens Bukarest, Rumänien
Was kost‘ die Welt?
November 2012 – Mai 2013

Muzeum hlavního města Prag, Tschechien
Was kost‘ die Welt?
Juni 2013 – Jänner 2014

Phaeno Wolfsburg, Deutschland
Architektierisch
Juli 2014 – Oktober 2014

Muzej Nauke i Tehnike Belgrad, Serbien
Was kost‘ die Welt?
Mai 2014 – Jänner 2015

DASA – Deutsche Arbeitsschutzausstellung Dortmund, Deutschland
Architektierisch
November 2014– Mai 2015

Edwin Scharff Museum Neu-Ulm, Deutschland
Kopfüber Herzwärts
Oktober 2013 – September 2015

Technoseum Mannheim, Deutschland
Architektierisch
August 2015 – November 2015

Edwin Scharff Museum Neu-Ulm, Deutschland
Voll abgefahren!
Oktober 2015 – September 2016

Technical Muzeum Zabgreb, Kroatien
Was kost‘ die Welt?
Februar 2015 – April 2017

Consulting

Das Grazer Kindermuseum bietet Consulting-Leistungen für regionale, nationale und internationale Institutionen und Firmen in folgenden Bereichen an:

Museums-, Dauer- und Sonderausstellungen
Modell- und Prototypenbau
Interaktive Objekte und Installationen
Multimedial unterstützte Applikationen
Ausstellungs- und Projektbetreuung
Museumspädagogische Vermittlungskonzepte
Projektmanagement

Wir unterstützen sie bei folgenden Aufgaben:
Ideenfindung, Konzeption, Entwicklung, Herstellung, Termin- und Budgetplanung, Personalbereitstellung, Projektplanung und -organisation, Teamführung, Controlling

Ihr Kontakt

Mag. Jörg Ehtreiber

Mag. Jörg Ehtreiber

Geschäftsführer & Intendant