Voll abgefahren!

Eine Ausstellung, die das Interesse für technische Ideen und Innovationen weckt, die Faszination von Naturwissenschaft und Technik erlebbar macht und Kinder an technisch-naturwissenschaftliche Berufsgruppen heranführt.

Details

  • Raumbedarf und Stellmöglichkeiten
    • Um die Ausstellung in ihrem gesamten Umfang zeigen zu können, werden mindestens 400 m² Ausstellungsfläche benötigt, idealerweise sollten 600 m² zur Verfügung stehen.
    • Die Räume der Werkstatt-Labors werden von einem flexiblen Stellwandsystem gebildet. Die Ausstellung kann so an verschiedenste Raumsituationen angepasst werden.
    • Es ist genauso möglich, mehrere bestehende Ausstellungsräume zu bespielen, in großen Sälen Bereiche abzugrenzen oder auf Themenschwerpunkte einzugehen.
  • Mindestleihdauer 4 Monate!
  • Technische Anforderungen
    • Mindestraumhöhe: 2,80 m
    • Das Stellwandsystem steht frei. Man kann es daher auch aufstellen, wenn eine Montage an der zu bespielenden Architektur nicht möglich ist.
    • Ausreichende Stromversorgung ist nötig, ebenso ein Zugang zum Internet.
  • Kosten auf Anfrage.

Kontakt

Mag.a Mirjam Schöberl

Mag.a Mirjam Schöberl

Leitung Wanderausstellungen